Cookie Richtlinie

Gemäß Art. 13 des Gesetzesdekrets Nr. 196/2003, Kodex zum Schutz personenbezogener Daten, der EU-Verordnung 679/2018 und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen 229/2014 der Aufsichtsbehörde zum Schutz personenbezogener Daten, zielt diese "Cookie-Richtlinie" darauf ab, Informationen über Art, Zweck und Methoden der Verwendung und Verwaltung von Cookies zu liefern, die von dieser Website verwendet werden.

VERWENDUNG DER COOKIES

Wir verwenden Cookies, um unsere Systeme in die Lage zu versetzen, Ihr Gerät zu erkennen und Ihnen die Funktionen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen über Cookies und wie wir sie verwenden, finden Sie im entsprechenden Abschnitt. Sonepar Italia S.p.A. verwendet auch Profiling-Cookies, denen Sie zugestimmt haben, wenn Sie auf die Website zugreifen. Ein Cookie ist eine kurze Textzeichenfolge, welche die von Ihnen besuchte Website zu Identifikationszwecken auf Ihren Computer überträgt. Cookies ermöglichen es uns, die Aktivitäten und Navigation des Nutzers auf der Website zu verfolgen. Die darin enthaltenen Informationen helfen uns, Ihre Interessen und Präferenzen zu verstehen und die Nutzung der Webinhalte zu optimieren. Darüber hinaus können Cookies verwendet werden, um sich z. B. an den Benutzernamen und das Passwort des aktuellen Besuchers zu erinnern. Wenn Sie es vorziehen, keine Cookies zu erhalten, können Sie diese deaktivieren. Außerdem können Sie Ihren Computer so konfigurieren, dass Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie erkannt wird. In beiden Fällen müssen Sie die Einstellungen Ihres Browsers, z. B. des Internet Explorers, ändern. Es gibt auch Softwareprodukte auf dem Markt, die speziell für die Verwaltung von Cookies konzipiert wurden. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können, wenn Sie die Cookies ablehnen.

WAS SIND COOKIES UND WOZU DIENEN SIE

Cookies sind kleine Textdateien, die von der Seite, die der Nutzer besucht, direkt an sein Endgerät (in der Regel an den Browser) gesendet werden, wo sie gespeichert und beim nächsten Besuch desselben Nutzers auf derselben Seite an diese übermittelt werden (sog. First-Party-Cookies). Beim Surfen auf einer Website kann der Benutzer auch Cookies von anderen Websites oder Webservern (sog. Drittanbieter-Cookies) erhalten. Dies kann geschehen, wenn die besuchte Website Elemente wie z. B. Bilder, Karten, Töne oder spezifische Links zu Webseiten anderer Domains enthält, die sich auf anderen Servern befinden und damit nicht auf dem Server der besuchten Seite. Mit anderen Worten, es handelt sich hierbei um Cookies, die von einer anderen Website als derjenigen, auf der Sie sich gerade befinden, gesetzt werden. Cookies können auf eine einzige Browsersitzung beschränkt sein (sog. Sitzungscookies), in diesem Fall werden sie automatisch deaktiviert, sobald der Benutzer den Browser schließt. Cookies können jedoch auch ein vorher festgelegtes Ablaufdatum haben. In diesem Fall bleiben sie bis zu diesem Datum auf Ihrer Festplatte gespeichert und aktiv und sammeln weiterhin Informationen innerhalb verschiedener Browsersessions (sog. Dauercookies). Die Cookies haben verschiedene Funktionen. Einige sind notwendig, um Ihnen das Surfen auf der Website und die Nutzung ihrer Funktionen zu ermöglichen (sog. technische Cookies). Andere werden verwendet, um statistische Informationen, auch in zusammengefasster Form zu erhalten, wie beispielsweise über die Anzahl der Nutzer, die auf die Website zugreifen, und darüber, wie die Website genutzt wird (sog. „Analytics“-Cookies). Andere schließlich werden verwendet, um ein Profil von Ihnen als Verbraucher zu erstellen und Ihnen auf der Website Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse sein könnte, da sie Ihrem Geschmack und Ihren Konsumgewohnheiten entspricht (sog. Profiling-Cookies).

TECHNISCHE COOKIES

Technische Cookies werden auf der Website ausschließlich mit dem Ziel verwendet, Ihnen ein angenehmes Navigieren auf der Website zu ermöglichen und die Nutzung ihrer Funktionalitäten zu gestatten. Es handelt sich immer um First-Party-Cookies, da sie direkt von uns auf der Website eingesetzt werden. Einige technische Cookies sind notwendig, um ein optimales Navigieren auf der Website sicherzustellen oder um Ihnen zu ermöglichen, sich auf der Website zu authentifizieren, z. B. um einen Kauf auf der Website zu tätigen oder passwortgeschützte Bereiche zu betreten (sog. Navigations-Cookies). Navigations-Cookies sind normalerweise Sitzungs-Cookies und werden daher automatisch deaktiviert, sobald Sie Ihren Browser schließen. Auch andere technische Cookies dienen der Verbesserung der Nutzererfahrung. Sie sind nützlich, um einige Ihrer Präferenzen und Einstellungen (z.B. Ihre Sprachauswahl oder Ihr Herkunftsland) zu speichern, ohne dass Sie diese bei späteren Besuchen erneut angeben müssen (sog. Funktionalitäts-Cookies). Aus diesem Grund sind Funktionalitäts-Cookies oft dauerhafte Cookies, die auch nach dem Schließen Ihres Browsers erhalten bleiben. Sie bleiben dabei bis zu ihrem Verfallsdatum oder bis Sie sich entscheiden, sie zu löschen, auf Ihrem Computer gespeichert. In Übereinstimmung mit der aktuellen Datenschutzgesetzgebung ist Ihre vorherige Zustimmung für die Installation solcher Cookies nicht erforderlich. Selbstverständlich steht es Ihnen jedoch frei, die Installation von technischen Cookies zu blockieren, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie jedoch, dass durch die Blockierung technischer Cookies oder deren nachträgliche Löschung Ihre Möglichkeit, auf die Website zuzugreifen ganz oder teilweise beeinträchtigt werden kann. Dazu gehört, die Website ganz oder teilweise zu nutzen, bestimmte Funktionen zu aktivieren oder zu deaktivieren oder auf bestimmte Dienste zuzugreifen.

"ANALYTICS“ COOKIES

Diese Analyse-Cookies werden auf der Website verwendet, um statistische Informationen in zusammengefasster Form über die Anzahl der Benutzer, die auf die Website zugreifen, und über die Art und Weise, wie sie die Website besuchen, zu sammeln. Natürlich steht es Ihnen frei, die Installation von "Analytics“-Cookies jederzeit zu blockieren. Sie können weiterhin ohne jede Einschränkung die Website besuchen und ihre Inhalte nutzen.

PROFILING-COOKIES

Profiling-Cookies werden verwendet, um ein Benutzerprofil zu erstellen, das auf den von Ihnen beim Surfen im Internet gezeigten Vorlieben und Präferenzen basiert. Darauf aufbauend, wird Ihnen dann Werbung angezeigt, die Ihrem Profil entspricht. Auf diese Weise kann die Werbung, die Sie eventuell auf unserer Website sehen, auf Sie zugeschnitten werden und ist damit für Sie interessanter. In Übereinstimmung mit der aktuellen Datenschutzgesetzgebung ist Ihre vorherige Zustimmung für die Speicherung solcher Cookies erforderlich. Aus diesem Grund wird beim Zugriff auf bestimmte Bereiche der Website, die diese Art von Cookies einsetzen, ein spezielles Banner angezeigt, das Sie darüber informiert, dass (i) Profiling-Cookies in diesem Bereich der Website angewendet werden und dass (ii) Ihre freie, diesbezüglich informierte und eindeutige Zustimmung für deren Verwendung erforderlich ist. Wenn Sie auf diese Weise Ihr Einverständnis mit der Installation von Cookies gegeben haben, werden wir Ihre Zustimmung durch ein spezielles technisches Cookie festhalten und speichern. Natürlich steht es Ihnen frei, die Installation von Profiling-Cookies jederzeit zu blockieren. Sie können weiterhin ohne jede Einschränkung die Website besuchen und ihre Inhalte nutzen. Wenn Sie sich entscheiden, verhaltensbasierte Werbung zu deaktivieren, bedeutet dies jedoch nicht, dass Sie keine Werbung mehr auf der Website erhalten.

Das Setzen unserer Profiling-Cookies wird von Netbanana s.a.s e SI Soluzioni informatiche s.r.l betreut.
Es handelt sich hierbei um dauerhafte Cookies mit einer maximalen Dauer von 50 Monaten.
Profiling-Cookies werden auch von Dritten installiert, die als unabhängige Data Controller agieren (Drittanbieter-Cookies). Hier finden Sie eine Liste der Drittanbieter, die derzeit Profiling-Cookies auf unserer Website einsetzen; jeweils mit einem Hinweis auf den Link zu den Informationsseiten, die von ihren Entwicklern erstellt wurden:
Google https://policies.google.com/privacy?hl=it
Salesforce.com https://www.salesforce.com/it/company/privacy/

Diese Cookies sind dauerhaft und haben eine maximale Dauer von 50 Monaten.


Wir möchten Sie daran erinnern, dass Sonepar Italia S.p.a. das Unternehmen ist, das Ihre Daten erhebt und verarbeitet und im Sinne des Gesetzes als Data Controller (Verantwortlicher) gilt. In dieser Eigenschaft ist Sonepar Italia S.p.a. für die Umsetzung organisatorischer und technischer Maßnahmen verantwortlich, die für den Schutz Ihrer Daten notwendig und angemessen sind.
Der Sitz der Gesellschaft befindet sich in Italien Riviera Maestri del lavoro 24 - 35127 Padova (Contatti: Tel +39 049 8292111 Fax +39 049 8292228).

Die Gesellschaft hat einen Datenschutzbeauftragten (Data Protection Manager, DPM) ernannt, der für die Einhaltung der Vorschriften zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich ist. Sie können ihn bei Fragen zur Behandlung Ihrer Daten unter der folgenden Email-Adresse erreichen (privacy@sonepar.it). Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in dem dafür vorgesehenen Bereich "Ihre Rechte".

<script id="CookieDeclaration" src="https://consent.cookiebot.com/cfcc3858-431e-46c3-aa2d-21c8132b5991/cd.js" type="text/javascript" async></script>